Skip to content

Wild Side

Februar 24, 2004

Mitternacht und ich bin zurück aus fernen Landen. Kontemplative Momente hinter mir und ein paar neue Gedanken mit im Gepäck. Selbige werden irgendwann im Laufe der Woche ihren Weg auf die Seite finden.

„Rot“ von Uwe Timm ist nun ausgelesen. Wie schon erwähnt, ein spannendes und sehr schönes Buch, das – man kann es nicht anders sagen – wirklich hervorragend geschrieben ist. Lesen! Wobei ich mir ein anderes Ende gewünscht hätte. Mir scheint es manchmal, daß Geschichten immer ein klar definiertes Ende haben müßen (dieser hätte ein offenes Ende besser zu Gesicht gestanden) und sich die wenigsten Autoren das trauen, was ein Murakami immer wieder brilliant schafft. Das Ende zwar als Ende stehen zu lassen, ihm aber Raum für mehr und auch für eigene Gedanken zu geben. Was bedeutet das nun? Das bedeutet, daß ich bei aller stilistischen Begeisterung für Rot doch wieder sehnsüchtig auf einen neuen Murakami warte. Zack.

Lou Reed singt gerade mal wieder vom „Walk on the wild side“ und ich habe den Song ganz schnell auf Dauer-Repeat gestellt… Schnell noch eine Zigarette anzünden, sie in den Mundwinkel schieben und sich so herrlich alt fühlen. Zum Glück kenne ich davon keine Cover-Version und gäbe es eine, ich wäre der erste, der dagegen klagen würde! Auch gegen die ganze Faschingsmusik müßte man klagen. Allein der Richter wäre aber wahrscheinlich eine der Millionen Fliegen, die nicht irren können. Also lieber den irrsingen Dingen ihren Lauf lassen, den Computer runterfahren, die warme Jacke um die Schultern werfen und noch ein wenig in die Nacht entschwinden. Den Schnee unter den Schuhen sanft knirschen hören, die Ruhe der fallenden Flocken genießen und im Kopf den Nachhall von Lou Reeds Gesang fühlen. Was will man in so einer Nacht eigentlich mehr?!

Hey Sugar, take a walk on the wild side, Said hey honey, take a walk on the wild side

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: