Skip to content

Morgens am Kleingarten

Mai 24, 2006

Morgens gehe ich mit dem Hund meist in der Nähe einer mehrerer Kleingartenkolonien spazieren, die auf dem Weg zum Büro liegen.

Nun 3 Feststellungen dazu:

1. Schön sind immer die Namen der Kolonien. Besonders gefällt mir die Kolonie mit dem sinnigen Namen „Einigkeit“.

2. Auch schön ist die Tatsache, daß dort erwachsene Männer frühmorgens in ihren Jogging-Anzügen (oben weit offen, daß man auch die Goldkette auf der männlichen Brust baumeln sieht) ebenfalls ihre Hunde Gassi führen. Natürlich eine wilde After-Shave Wolke nach sich ziehend. Also die Männer, nicht die Hunde!

3. Am schönsten ist, daß man selbige echt männlichen Männer dann gerne mit einem Zwerg-Pudel an ihrer Seite sieht.

Fazit: Da paßt einfach alles zusammen und die Welt scheint noch in Ordnung!

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: