Skip to content

Abends in Ruhe (Schöneberg ist schön)

Mai 30, 2006

Abends fahre ich ja meist nach der Arbeit noch ganz schnell in so ein ganz kleines angenehmes Eis-Café in Schöneberg. Dort genieße ich dann in entspannter Ruhe (so zum runterkommen nach einem langen Tag) ein Spaghetti-Eis und einen Espresso Macchiato. Dabei schäkere ich noch ein klein wenig mit der netten Eisverkäuferin, lese vielleicht etwas Zeitung oder gucke nur in die Luft. Und alles fühlt sich einfach richtig an. Das sind dann so stille Momente, die schlichtweg gut so sind, wie sie sind. Momente, die in sich ruhen…

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: