Skip to content

Fußball und das Volk aka Die Fußball Weltmeisterschaft

Juni 14, 2006

Was ich viel schöner finde, als diese ganze langweilige, uns zur Zeit ständig um die Ohren fliegende – schon tausendmal gehört und gelesene – pseudowichtige selbstverliebte Geplapper irgendwelcher uninteressanter kleiner B- oder C-Promis zum Thema Fußball, ist die einfache ehrliche Stimme des Volkes!

Gesten Abend in meiner kleinen Lieblings-Eisdiele.

Ich mit Cappuccino und Spaghetti-Eis. Entspannt.

Neben mir ein kleiner Fernseher. Die Partie Brasilien gegen Kroatien steht an. Musik beginnt und die Mannschaften laufen ein.

Zwei mittelalte Damen, die eben noch draussen saßen kommen rein.

Dame 1: Ui, dieses Spiel da beginnt. Da kannst Du „Deine“ Brasilianer sehen.

Dame 2: Ja. Ha ha. Schön.

Dame 1: Aber nur kurz, dann gehen wir.

Dame 2: Ja. Ja.

Dame 1: Schau, jetzt kommen die Brasilianer.

Dame 2: … (andächtige Stille)

Dame 1: … (ebenfalls andächtig)

Dame 2: Ach, die sind einfach so schön bunt.

Dame 1: (kichert)

Dame 2: Die anderen sehen aber auch gut aus.

Dame 1: Ja ja, Olympiade ist schon was tolles.

Dame 2: Mit den Brasilianern immer.

Dame 1: Na gut. Gehen wir, die fangen ja jetzt an.

Dame 2: Aber Eis ist immer noch bei Italienern am besten.

Besser, so finde ich, kann man das aktuelle Geschehen kaum zusammenfassen!

Forza Italia!

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: