Skip to content

Apple, Sony und die Rückrufaktion der Batterien

August 25, 2006

Man kann und sollte weder Äpfel mit Birnen vergleichen; noch Apple-Books mit Sony-Notebooks.

Daß Apple die Batterien für seine iBooks und PowerBooks von Sony fabrizieren läßt, ist interessant. Daß Apple jetzt eine Rückrufaktion für bestimmte von Sony fabrizierte Batterien von iBooks und Powerbooks gestartet hat, ist ebenso interessant.

Zum Glück bin ich kein Freund kruder Verschwörungstheorien. Sonst würde mir diese Aktion durchaus Stoff für Spekulationen bieten. Ausgerechnet die Batterien von Sony sind schadhaft?!

Hmmm..?!

So bietet Apple mir (und auch Freund D.) immerhin die Möglichkeit die alte (Sony-)Powerbook-Batterie kostenlos gegen eine neue auszutauschen. Ist doch auch fein.

Aber was passiert als nächstes?

Mercedes tauscht die von BMW produzierten Hinterachsen aus?

Nokia tauscht die von Samsung produzierten Handyantennen aus?

Airbus tauscht die von Boeing gebauten Flügel aus?

Kodak tauscht die von Canon gebauten Kameragehäuse aus?

Frauen tauschen ihre im Fußballstadion kennengelernten Männer gegen welche aus dem Kaffeehaus um?

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: