Skip to content

Bloggersitzung 2 (oder: Das schlechte Fotohandy)

September 5, 2006

Normalerweise schieße ich meine Blog-Fotos mit einer kleinen Digitalkamera. Die habe ich fast immer dabei. Aber eben nur fast immer.

So saß ich am Wochenende des Abends gemütlich – aber ohne Kamera – mit Freund D. in München in unserer seit Jahren abendlich gern besuchten Lieblingsbar.

Erst labten wir uns dort gemütlich an Krautwickeln, einer alten rumänischen Spezialität. Dann hat Freund D. diversen Guinness zugesprochen; ich trank Wasser und „Kaffee mit Sahne“. Dies auch aufgrund der Vermutung, daß ich mit klarem Kopf sicher bessere Beweis-Fotos schieße, als mit alkoholschwerer Hand. Weit gefehlt. Mein Handy schießt nämlich Fotos, wie sich der Kopf von Freund D. (nach dem exzessiven Guinnes-Genuß) angefühlt haben muß. Ziemlich schwammig.

Wobei Freund D. sicher behaupten würde, daß er selbst nach 10 Guinness noch klarer im Kopf ist, als ich völlig nüchtern. Hmmm… (Als Gegenbeweis, würde ich da aber mal ganz schnell seine Fahrrad-Schloß Vortages-Aktion anführen.)

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: