Skip to content

Musikalisches am Morgen II – International Pony

Dezember 15, 2006

Obwohl ich ja grundsätzlich in der Vorweihnachtszeit auf Weihnachtsmusik abonniert bin, gibt es doch immer wieder Tage, an denen ich Lausch-Brüchig werde und mich anderen Musik-Richtungen zuwende. Um wach zu werden. Heute dreht es sich um „International Pony„, die via iTunes meinen Morgen-Cappuccino begleiten.

Unrund und schade an International Pony ist allerdings, daß sie keine hübsche Frau in ihrer Band haben, die ich mächtig anschmachten könnte. Oder über die ich mich ausgiebigst mit Freund D. austauschen könnte.

Da die Jungs da im Norden aber wirklich eine feine Mucke Musik machen, sehe ich denen das nach.

Dann haben die jetzt auch einen Advents-Blog im intellektuellen Blättchen „Die Zeit“, was mich vermuten läßt, daß die Zeit unbedingt jünger werden will. Aber darüber wollte ich ja gar nicht schreiben.

Also zurück zum Thema. In dem Blog, outet sich „Cosmic“, als „spätester Cappuccino Trinker Hamburgs. Und stellt seinen Eintrag als Beweis um 23.59 Uhr ins Netz. Ich glaube ihm das ja nicht, denn wenn er den Eintrag mit Bild um 23.59 hochgestellt hat, mag er seinen Cappuccino vermutungsweise spätestens um 21:59 getrunken haben.

Hey Cosmic, ein wahrer Cappuccinist, muß nicht nach „Höher – Schneller – Weiter“ streben! Was zählt, ist der Genuß und nicht der olympische Gedanke!

Sollte es Dich also jemals nach München verschlagen, laden Freund D. und ich Dich auf einen südländisch entspannten Cappuccino ein, und zwar so ganz ohne Weltrekordsgedanken. Wir machen Dir dann gerne auch den einen oder anderen Vorschlag für ein neues weibliches Bandmitglied.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: