Skip to content

Bin ich jetzt raus aus dem angesagten Leben…

März 6, 2007

… weil mir dieser Second Life Scheiß so völlig am Arsch vorbeigeht und ich viel lieber draussen im Kaffeehaus mit realer sozialer Interaktion in der Sonne sitze, als mir virtuell Avatartechnisch einen runterzuholen?

Advertisements
3 Kommentare leave one →
  1. März 7, 2007 7:34 am

    Quatsch, ey! Es ist doch eine grössere Leistung, ein echtes Leben zu führen als ein ausgedachtes… pffffft. 🙂

  2. März 7, 2007 12:18 pm

    Ich weiß noch, wie ich früher tagelang mit < HREF="http://de.wikipedia.org/wiki/Risiko_(Spiel)" REL="nofollow">Risiko<> verbracht habe, dann gab es die Computerspiel- und Egoshooter-Generation und jetzt ist halt Second Life der Zeitkiller. Ich kann es auch nicht ganz nachvollziehen, zumal es auf meinem PowerBook nicht so richtig smooth läuft, aber wem’s Spaß macht…Ob man jetzt in der Bude bloggt oder secondlifet, macht für mich keinen so großen Unterschied aus.

  3. März 7, 2007 1:19 pm

    Theoretisch geb ich Dir da recht, aber die Second Lifer sind doch eher mit X-Boxern zu vergleichen, die stunden- und tagelang angekabelt rumhängen und nicht mal eine Klopause machen wollen.Die meisten Blogger sitzen sicher nicht 24/7 vor dem Computer…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: