Skip to content

Verwirrte Soldaten…

April 2, 2007

Da beklagen sich die deutschen Soldaten, die freiwillig zu „Friedenseinsätzen“ ins Ausland gegangen sind, doch glatt bei Ministerpräsident Kurt Beck über die dortigen Unterkünfte, die schlechte Verpflegung und die miserable Möglichkeit nach Hause zu telefonieren.

Hey, ihr kriegerischen Jungs und Mädels, was ist da los? Erst freiwillig nach Afghanistan gehen und dann aber schnöselig nörgeln, daß Ihr keine 4 Sterne Küche, kein Hilton und keine Standleitung in die Heimat habt?!

Also zu unserer Zeit hat auf kräftig Afghanischem irgendwie alles geschmeckt, schlafen ging in jeder Lage und daß die Gesprächspartner am Telefon verzerrt klangen, war völlig normal.

Aber vielleicht habt Ihr auch nur die falschen Dealer erwischt!? Hmmm…

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: