Skip to content

Eine tierische Sauerei

April 9, 2007

Das Kupieren (die operative Kürzung von Ohren und Rute) bei Hunden ist zu Recht seit 1986 an den Ohren und seit 1998 an der Rute verboten. Erschreckend für mich, wenn ich trotzdem immer wieder Menschen sehe, die Hunde mit kupierter Rute und Ohren besitzen.

Wie das, wenn es doch faktisch verboten ist??

Einfach, denn leider läßt sich dieses Gesetz umgehen. In einigen unserer Nachbarländer ist das Kupieren immer noch nicht verboten. Und so können neurotische Hundehalter und/oder verantwortungslose geldgeile Züchter junge Welpen im Ausland kupieren lassen und danach straffrei wieder nach Deutschland zurückbringen.

Ich verstehe nicht, warum es im Rahmen des Tierschutzgesetzes nicht generell so gehandhabt wird, daß auch die Haltung kupierter Tiere verboten wird. Damit wäre das Thema vom Tisch.

Besonders schlimm nämlich ist – neben den extrem schmerzhaften und eventuell auch chronischen Gesundheitsschädigungen – daß man den kupierten Tieren damit auch ihre typischen Ausdrucksmittel nimmt. Das kann dann zu Verständigungsproblemen mit anderen Hunden führen und daraus resultierend zu starken Verhaltensstörungen. Gut gemacht, ihr gestörten Hundehalter!

Und wenn ich dann hier solche saudummen Menschen sehe, die ihren Tieren so etwas antun, und wahrscheinlich auch noch mächtig stolz darauf sind, dann möchte ich am liebsten…

Advertisements
One Comment leave one →
  1. Nadine permalink
    Mai 15, 2008 7:03 pm

    … so ganz kann ich Dir nicht zustimmen, denn während eine kupierte Rute sehr wohl eine Beschränkung der Kommunikationsmöglichkeit des Hundes ist, ist ein kupiertes Ohr eher ein Gewinn gegenüber des Schlappohres, denn man (oder Hund) sieht besser den Unterschied zwischen angelegtem und gestelltem Ohr.Ich bin jetzt nicht dafür, an Hunden rumzuschnippeln … ich wollte das nur mal sagen.Sicher gibt es die ein oder andere Rasse, die mit Stehohr besser aussieht, aber das zu ändern, liegt nicht in den Händen eines Arztes, sondern in denen der Züchter!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: