Skip to content

Sex versus Rückenschmerzen

Mai 4, 2007

Gestern hätte ich doch tatsächlich Sex haben können, und den eventuell sogar wild und hemmungslos, hätte ich nur gewollt.

Dann fiel mir aber gerade noch rechtzeitig ein, daß mir meine Masseurin Krankengymnastin zur Zeit schnelle, abrupte und heftige Bewegungen verboten hat.

War aber auch nicht weiter schlimm. Ich bin dann einfach ohne das ganze rumgemache nach Hause gegangen und habe mir (zu einem leckeren Whiskey) John Houstons wunderbaren Film Gangster in Key Largo – mit Humphrey Bogart, Lauren Bacall und Edward G. Robinson – auf DVD reingezogen.

Fazit des Abends. Es gibt durchaus Filme, die es locker mit Sex aufnehmen können, oder wahrscheinlich sogar um Klassen besser sind. (Zumindest wenn man einen maladen Rücken hat!)

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: