Skip to content

Und das ist Ihr Preis: Sex, Sex, Sex

Oktober 16, 2007

Wenn es denn stimmt, daß Jean Giradoux dereinst gesagt, bzw. geschrieben hat:

Der Tod ist der Preis für das Leben.

und Robert Littell mit anderen Worten in „Roter Winter“ schreibt:

Der Tod ist der Preis, den man für das Leben schuldet.

antworte ich darauf fröhlich und einfach gestrickt:

Der Tod ist der Preis dafür, daß wir eine Menge guten Sex haben dürfen!

Advertisements
3 Kommentare leave one →
  1. Anonymous permalink
    Oktober 16, 2007 7:31 pm

    Verrate uns doch einmal wo Du am Wochenende gewesen bist und so tollen Sex hattest? Namen und Adressen bitte, aber pronto, wir wollen auch mal…….lange Zungewith loveyour drunken chickender Dornfelder ist schuld… by the way

  2. Anonymous permalink
    Oktober 16, 2007 7:33 pm

    ….sorry chickens

  3. Oktober 16, 2007 9:54 pm

    Robert Littell, chapeau! Endlich mal ein Autor, den wir beide gut finden.Aber jetzt würde ich doch gsnz gern wieder die alte Debatte entflammen, was bitteschön guter Sex ist und ob nicht Sex an und für sich gut ist bzw. ob es so etwas besonderes darstellt, guten Sex zu haben…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: