Skip to content

Dirty Santa Lesung im 100 Tage Bücher

Dezember 7, 2007

Zu der Dirrrty Santa Literaturlesung von Hans Brückner in Dorin Popas Pop-Up-Store „100 Tage Bücher“ am 06.12.07 bin ich als guter Freund des Lesenden UND des Veranstaltenden natürlich brav erschienen. Obwohl Hans ein miserabler – weil viel zu seltener – Blogger ist, ist er – so konnte/durfte/mußte ich feststellen – ein guter „Lesender“…

Details zu diesem Großevent folgen baldigst und als Nachtrag zu diesem Eintrag. Samt partiellem Verriß der anwesenden Gäste, wie z.B. der literaturbewandten Dame mit den schön geil lüsternen Stilletos, und dem figurbetonenden engen Rock, die bekannte, noch nie den Marquis de Sade gelesen zu haben… Vielleicht ist sie ja nun nach Hansens Leserei inspiriert und probiert das eine oder andere de sadische mit dem Autoren-Texter-Journalisten aus, mit dem sie den Abend über fröhlich schäkerte. Sollte selbiger daran uninteressiert sein, würde ich mich…nein, das ist ein anderes Thema und gehört nicht hierher.

Wie auch immer: Es begab sich auf jeden Fall so, daß ich die Veranstaltung auf die legendäre Narziss & Goldhund-Cam bannte; Jetzt muß ich das alles erst in Ruhe auf den Rechner überspielen und zusammenschneiden. Und vielleicht am Sonntag Abend dann, ist das Ergebnis hier zu sehen. Hopefully. So please stay tuned…

Nachtrag 08.12.2007

Nun ist das kleine Video der schmuddeligen Dirrrty-Santa Lesung mit Hans Brückner in Dorins Guerilla-Store 1000 Tage Bücher online. Da ich es schnell hier rein stellen wollte, sind aufgrund der Hetze speziell die schriftlichen Anmerkungen im Bild (die ich unbedingt bitte zu beachten) nicht so gut zu erkennen. Sollten die Beschwerden diesbezüglich überhand nehmen; also ab ca. 1000 Zuschauer-Zuschriften, mache ich demnächst vielleicht noch einmal eine neue Version für Blinde mit größerer Schrift. Dann sieht man zwar den Hans nicht mehr so gut, aber der ist schließlich auch Lesender und nicht Schauspielender bei diesem Event…

Nachtrag 09.12.2007

Ich habe das Video nun (auch ohne tausend Beschwerden) noch mal optimiert… Have fun!


Advertisements
4 Kommentare leave one →
  1. Dezember 7, 2007 11:25 pm

    Die beiden saßen gegen 1 Uhr noch zusammen im 47er, gingen dann abr getrennte Wege…

  2. Dezember 8, 2007 5:34 pm

    Das sind die Jungbuchhändlerinnen von heute, wie ich sie liebe. Mit einem < HREF="http://www.myspace.com/holyfuck" REL="nofollow">Holy Fuck<>-T-Shirt unterm (überm?) krausen Engelshaar

  3. Dezember 9, 2007 1:41 pm

    Lady Stiletto hat jetzt auch zu dem Abend < HREF="http://aveleen-avide.blog.de/2007/12/09/lesung_am_06_12_2007_in_munchen_mit_hans~3416831" REL="nofollow">gebloggt<>, wenn auch noch keine ihrer Videoaufnahmen veröffentlicht…

  4. Dezember 9, 2007 5:55 pm

    Durch die Nachbearbeitung hast Du jetzt Deinen Viewcounter bei Sevenload von 35 oder so wieder auf 0 gesetzt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: