Skip to content

Die Sendung mit dem Hund 4 – Dicke Dinger im Notdienst

Februar 10, 2009

Wie hier vollmundig angekündigt, ein neuer (ungereimt schlechter) Video-Podcast aus dem Hause Narziss und Goldhund. Auch diesmal ist der Videopodcast (oder wie immer man diesen Unsinn nennen mag) nicht aus Narziss und Goldhund on Tour oder gar Narziss und Goldhund on Location. Nope. Heute steht wieder alles unter dem Label Die Sendung mit dem Hund.

Es geht in Die Sendung mit dem Hund 4 um Mann und Frau, um dicke Dinger in der großen Stadt München, um eine Notaufnahme, um plastische Chirurgie, um einen hässlichen Klinikgang und einen wunderbaren roter Buzzer-Knopf!

Aber sehen Sie selbst…

P.S. Ausnahmsweise wurde in dieser Sendung auf die Mitwirkung von Freund D. verzichtet. Seine Fans mögen Geduld haben, er wird bald wieder bei uns auftauchen. Vorschläge zum Bashing werden gelesen.

Advertisements
8 Kommentare leave one →
  1. Februar 10, 2009 11:56 am

    Steve Martin ist auch ein würdiger Ersatz für mich und meine typische Handbewegung

  2. Februar 10, 2009 4:12 pm

    Und wie geht das jetzt mit dem Zurechtrücken?

  3. Februar 10, 2009 4:55 pm

    Hast Du recherchiert oder hatte einer Deiner Spielgefährtinnen ein „Notfall“?Das wird Dir gefallen: gumists

  4. Februar 10, 2009 4:59 pm

    Na da spricht er die ganze Zeit drüber und was sieht man? Nichts. Da fehlt noch was.

  5. Februar 10, 2009 9:23 pm

    wo war eigentlich der hund in der heutigen ausgabe? zu hören war er ja, aber reicht das schon um in den titel des abendprogramms zu kommen?

  6. Februar 10, 2009 9:35 pm

    @ DorinJetzt fehlt nur noch die stilvolle Kleidung von Steve Martin und Du bist fest engagiert!@ grubanDetaillierte Infos fallen unter die ärztliche Schweigepflicht. Ansonsten let your mind flow…@ HansIch bin noch „old school“! Also reine Recherche!@ SteffiStimmt. Das ist manchmal der Haken an „Der Sendung mit dem Hund“; speziell in so Lokalitäten, in denen Tiere verboten sind. Aber – glaube mir – mental ist er immer 100% dabei!

  7. Februar 11, 2009 11:36 am

    Tolle Folge. Wieder was glernt.Da verleihe ich spontan den Dicke-Dinger-Award für diesen altruistischen Forschungseinsatz:http://smartass.blogger.de/stories/762528/

  8. Februar 13, 2009 10:14 pm

    Interessante Dokumentation!Wo befindet sich denn diese Notaufnahme? Nur gesetzt den Fall, es sollte bei mir mal etwas verrutschen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: