Skip to content

Fundstück #01

Februar 25, 2009

Fundstück # 01 vom 24.02.2009
Nähe Norma

1. Palmin
2. Joghurt
3. Bratensaft
4. Tomatenmark
5. Dip-Soßen

Advertisements
5 Kommentare leave one →
  1. Februar 25, 2009 9:54 pm

    ehrlich gesagt wird mir schlecht, wenn ich mir vorstelle, dass jemand das alles kauft und zusammen in einen topf gibt…

  2. Februar 26, 2009 12:13 am

    Gib es zu, Dich ärgert doch nur, daß keine Schoki oder Kiwis mit auf diesem ominösen Zettel stehen!

  3. Februar 26, 2009 8:12 am

    Ich kann doch auch nicht nur „kontemplativ betrachten“ und will mal behaupten, dass dieser Zettel von einer nicht mehr ganz jungen Dame verloren wurde, denn wer, bitteschön, kennt heutzutage denn noch Palmin ?(Außer mir jetzt).Ich will kein Spamming betreiben, empfehle aber, auf die Website des Herstellers zu gehen und dort unter „Rezepte“ nachzusehen.Ganz genau dafür habe ich, früher (!) Palmin immer benutzt.Kalter Hund, nämlich, jawohl.

  4. Februar 27, 2009 12:57 pm

    Ich glaube ja, die eventuell nicht mehr so junge Dame möchte ein Fondue zubereiten. Dafür könnte sie Palmin gut gebrauchen und auch die Dip-Soßen.Aber das mit dem Bratensaft verstehe ich nicht. Bratensaft entsteht als Nebenprodukt, wenn man einen Braten macht. Kann man Bratensaft auch schon fertig kaufen? Oder meint die Dame vielleicht diese abgepackten Päckchen-Soßen?

  5. Februar 27, 2009 10:58 pm

    So ist zumindest klar, dass der Zettel nicht von mir verloren wurde. Selbst wenn ich Kundin in bayrischen Normas wäre.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: