Skip to content

Quo vadis, Kentucky Fried Daddy Dorin

März 10, 2009

Während jeder halbwegs dem schreiben mächtige Mensch im Netz versucht sein kommerzielles Süppchen aus diesem ganzen Geblogge, Getwittere und Social-Community-Leben zu ziehen, dachte ich bisher immer, daß mein alter Weggefährte Dorin sich weiterhin erfolgreich gegen das Kapital wehrt…
Nun muß ich aber feststellen, daß er scheinbar als PR- und Werbeberater für Kentucky Fried Chicken tätig ist und für die folgende Kampagne verantwortlich zeichnet:

Denn wem, wenn nicht DEM anerkannten Münchner bzw. Maxvorstädter Sugar-Daddy, würde sonst dies hier einfallen:

Advertisements
5 Kommentare leave one →
  1. März 10, 2009 10:56 pm

    Und wieder ist die Welt um ein Enttäuschung reicher.

  2. Cara permalink
    März 11, 2009 12:56 pm

    Dein Freund Dorin ist ein Schlitzohr, das glaube ich auch. Aber Fastfood ist wohl nicht seine Liga sein.Ich denke, ein paar Sternchen mehr dürfen es bei ihm gerne sein.Berichten zufolge befindet er sich aktuell auf < HREF="http://img24.imageshack.us/img24/4841/dorin.png" REL="nofollow">Hasenjagd<>.

  3. Cara permalink
    März 11, 2009 12:58 pm

    ja gut – ein „sein“ zuviel.Wegdenken!

  4. Anonymous permalink
    März 11, 2009 8:26 pm

    Hallo!Mein Name ist Horst Thieme und ich habe mit Jan Kuntoff zusammen blokal.de gebaut.Was http://blokal.de ist? blokal.de vernetzt Blogs auf regionaler und überregionaler Ebene, zeigt, wo gebloggt und über welche Orte gebloggt wird. Das Ganze wird hübsch und übersichtlich auf einer Karte visualisiert, über welchen Ort geschrieben wurde.In aller Kürze: Ab sofort aggregiert blokal.de mehr als 1000 Blogs in fast hundert deutschen Städten!Viele neue Features konnten wir in den letzten Tagen hinzufügen:– Größere Stadtkarte mit mehr Informationen!– Rating von Blog-Einträgen– Artikel in meiner Umgebung / Artikel meiner Freunde / bestbewertete Artikel– Login mit Facebook Connect– Aggregation von Twitter, Terminen und Events– Und jetzt mit http://mobil.blokal.de auf jedem Handy Browser!– …Ist das Okay für Dich, wenn wir Deinen Blog mitaufnehmen? Wir haben das jetzt schon mal gemacht und hoffen, dass das okay für Dich ist. Wenn nicht, dann melde Dich bitte schnell bei uns!Leider haben wir hier auf Deinem Blog keine Emailadresse gefunden…Natürlich bist Du auch herzlich eingeladen in unserer Beta mitzumachen!Bekommen wir eine kurze Rückmeldung? Wäre klasse!Horstinfo@blokal.de

  5. März 12, 2009 9:43 am

    Fast food & finger lickin' good? Da fällt mir nur Kleine22 und ihr legendäres Burger-King-Fucking auf YouPorn ein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: